Zum Inhalt springen

Klare Kante - Das Malerhandwerk ist Bunt

Die Thematik Rassismus ist nach den neusten Geschehnissen in den USA wieder aufgeflammt. Die traurigen Ereignisse haben uns gezeigt, wie allgegenwärtig Rassismus in unserem Alltag immer noch ist. Ebenfalls berichten auch viele Handwerker von rassistischen Äußerungen und Handlungen gegenüber Kollegen. Doch das Handwerk zeigt immer mehr klare Kante: viele Betriebe stellen sich öffentlich gegen den Rassismus, möchten Abstand von rassistischen Auftraggebern nehmen und setzen sich für Initiativen gegen Rassismus ein.

Umso mehr sind wir auf die Vielfalt in unserem Betrieb stolz. Ob Azubi, Geselle oder Meister: jeder leistet seinen Beitrag zur Gesellschaft, egal mit welchem Hintergrund. Dem stimmt auch unser Unternehmensgründer Günter Marotzke zu: “Hautfarbe, Geschlecht und Herkunft, diese Dinge spielen für uns keine Rolle. Was zählt sind Motivation, Leidenschaft und Zielstrebigkeit. Wenn wir die Chance haben, einen netten, wertvollen Mitarbeiter für unser Unternehmen zu gewinnen, dann ist das ein Mehrwert für unsere Mitarbeiter und Kunden!”.

Mit Kollegen aus über drei Kontinenten ist unser Unternehmen nämlich genauso wie unser Handwerk - bunt! Die Marotzke Malereibetrieb GmbH positioniert sich gegen Rassismus und Diskriminierung in jeglicher Form und Unterstützt die Vielfalt in unserem Handwerk und unserer Gesellschaft.

Um einen Nachhaltigen Beitrag zu leisten setzt sich die Marotzke Malereibetrieb GmbH aktiv für Integration und Gleichstellung ein. Mit ARRIVO Berlin helfen wir geflüchteten aus aller Welt, den optimalen Berufseinstieg in das Malerhandwerk zu schaffen - Denn unser Handwerk ist durch und durch bunt!

 

Zurück
Herrn Philipp Marotzke stellt die Marotzke Malereibetrieb GmbH den Teilnehmern vor